Stellenangebote

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Stellenangebote des Harburger Turnerbundes von 1865 e.V. Als Arbeitgeber beschäftigt er Mitarbeiter in verschiedenen Positionen. Studenten ermöglichen wir durch Praktika, Jobs und Diplomarbeiten einen Praxisbezug zu ihrem Studium. Dazu bieten wir die Möglichkeit beim HTB ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren.


Aktuelle Stellenangebote



 

Fußballabteilung sucht Trainer*innen

Anzeige vom 05. Mai 2022

Eintrittsdatum: Sofort

Chef*in werden!

Der Harburger TB von 1865 e.V. sucht ab sofort erfahrene und engagierte Trainer*innen im Fußballjugendbereich. Gesucht werden neben bereits ausgebildeten Trainer*innen auch Nachwuchstrainer*innen, die von uns ausgebildet werden. Eine Trainerlizenz bzw. Übungsleiterlizenz ist wünschenswert, aber nicht Bedingung. Wichtig ist uns, dass verantwortungsbewusst und zuverlässig mit den Jugendlichen trainiert wird und die Mannschaften sportlich weiterentwickelt werden.

Dazu stehen euch erfahrene Trainer mit Rat und Tat jederzeit zur Verfügung.

Wir bieten:

  • Eine wunderschöne, gepflegte und moderne Sportanlage (Kunstrasenplätze, Clubhaus, etc.)
  • Gelebte Fußballtradition in einem Traditionsverein
  • Hochmotivierte Spieler*innen, die sich auf Dich freuen!
  • Zahlreiche Veranstaltungen im Harburger TB
  • Respektvoller Umgang miteinander
  • Modernes Trainingsmaterial
  • Qualifizierungs- und Weitebildungsmaßnahmen

…den Einstieg in eine womöglich große und erfolgreiche Trainerkarriere!

Für Rückfragen:

Raoul O. Classen (Im Fußballvorstand): Mobil 0173-2004044

Bewerbungen bitte schriftlich an:

Carla Rook: rook@harburger-turnerbund.de


Teilnehmer für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim HTB.

Anzeige vom 05. Mai 2022

Eintrittsdatum: Zum 1.8.2022

Wir suchen zum 01. August eine/n neue/n Teilnehmer/innen für das Freiwilliges Soziales Jahr!
Bei Interesse bitte in der Geschäftsstelle bei Torsten Schlage melden.

Info Freiwilliges Soziales Jahr:
Das FSJ im Sport (Abkürzung für Freiwilliges Soziales Jahr) ist ein Freiwilligendienst in sozialen Bereichen und ist als Bildungs- und Orientierungsjahr gedacht, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.
Das Freiwillige Soziale Jahr wird in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten, die die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt haben und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben, also ihren 27. Geburtstag noch nicht gefeiert haben.Das FSJ (oder auch: der BFD)

Torsten Schlage // info@htb65.de


Wird geladen